Liine Livecontrol 2
Dienstag, der 25. Juni 2013


Nutzer von Lemur, einer Controller-App für das iPad, haben ab sofort kostenlosen Zugang zu Livecontrol 2. Diese Erweiterung ermöglicht eine Steuerung von Ableton Live 8 und 9 per Touch-Screen, welche auf die vier Seiten Launch, Modulate, Play und Sequencer unterteilt ist.

Auf der Launch-Seite können Clips gestartet und Effekt- und Mixer-Einstellungen geändert werden. Zudem ist eine Transportsektion mit BPM, Quantisierung und Metronom-Kontrolle integriert. Über die Modulate-Seite sind einzelne oder mehrere Effekte oder Instrumente eines Live-Sets über XY-Pad, LFO, Physics, Recorder sowie morphbare Presets steuerbar. Auf der Play-Seite kann man Harmonien oder Melodien auf Wunsch auf die passende Tonart begrenzt spielen und improvisieren. Ebenfalls integriert ist hier ein Channel-Strip für MIDI-Funktionen wie Pitchbend oder Modwheel, Mixer-Einstelllungen und Effekte. Eingespielte MIDI-Clips können schließlich auf der Sequencer-Seite bearbeitet werden. Hier ist unter anderem das Malen sowie die Längenbearbeitung von Noten und eine Humanize-Funktion für Velocity-Werte zugänglich. Lemur kann über den Apple App Store bezogen werden und berechtigt zum kostenlosen Download von Livecontrol 2.

www.liine.net




zurück