Sennheiser HD25 in Alu-Version
Freitag, der 21. Juni 2013


Zum 25. Jubiläum des 1988 von Sennheiser eingeführten Kopfhörers HD25 veröffentlicht der Hersteller aus der Wedemark nun eine Sonderversion des Modells mit einem Finish aus Aluminium.

Hierzu werden die Hörermuscheln aus einzelnen Aluminiumblöcken gefräst, was nicht nur eine Auswirkung auf das Äußere haben, sondern auch die Resonanzen im hörbaren Bereich minimieren soll. Der HD25 Aluminium verfügt über drehbare Hörmuscheln zum einohrigen Abhören und minimiert nach Herstellerangabe zuverlässig Hintergrundgeräusche. Der Kopfbügel spreizt sich automatisch, das Stahlkabel kann ausgetauscht werden.

www.sennheiser.com




zurück