iZotope Nectar Elements
Sonntag, der 31. März 2013


Der Software-Hersteller iZotope hat die Veröffentlichung von Nectar Elements, einer kleineren Version des bereits seit einiger Zeit erhältlichen Vocal-Effekt-Plug-ins Nectar bekannt gegeben.

Nectar Elements nutzt zehn Vocal-Processing-Effekte, die im Hintergrund der Software arbeiten, wobei das Plug-in Vocal-Produktionen insbesondere vereinfachen und Nutzern eine Konzentration auf den Sound und weniger auf viele Einstellmöglichkeiten bringen soll. Verschiedene Style-Presets dienen der Auswahl von Vocal-Stilen wie Motown, Grunge oder dem Processing für Podcasts. Neben der Dynamikanpassung kommen dabei Effekte wie Delay, Reverb, Equalizer, Deesser, Gate sowie eine automatische Tonhöhenkorrektur zum Einsatz. Zusätzliche kostenlose Preset-Packs sind auf der Homepage des Herstellers verfügbar.

www.izotope.com




zurück